Punktspiele LFV Hamburg

SKV-Damen setzen Siegeszug in der Landesliga fort

Auch beim zweiten Landesliga-Spieltag in Pinneberg waren die Bergedorfer Damen nicht zu schlagen. Angeführt von Nadine Schütt (883) und Tanja Slopianka (878) setzten sie sich mit deutlichem Vorsprung gegen die Konkurrenz durch. Mit der Maximal-Ausbeute von 8 Punkten ist die SG Nine Pin III weiterhin Tabellenführer vor dem punktgleichen Team der SG Nine Pin IV.

Die 2. Herren-Mannschaft der SKV Bergedorf traf in Barmbek auf einen der Meisterschaftsfavoriten, die SG Harburg I. Durch das herausragende Ergebnis von Horst Neumann (880) gewannen die Harburger die Partie mit 13 Holz. Dank der ausgeglichenen Ergebnisse von Klaus-Dieter Bauer (859), Robert Köhn (865), Thomas Bastian (857) und Thomas Friedrich (863) ging der Zusatzpunkt verdient an das SKV-Team.

Die zweite Partie gewann die SKV gegen das nicht landesliga-taugliche Team der SG Harburg II mit über 200 Holz Differenz. Bester SKV-Spieler war Wilfried Rosseburg mit 871 Holz. In der Tabelle belegt die Bergedorfer Bundesliga-Reserve mit 7:2 Punkten aktuell den 3. Platz.

Chancenlos war die 3. Herren-Mannschaft der SKV Bergedorf in der Kreisliga. Wie schon beim ersten Spieltag erreichten sie beim Turnier in Barmbek nur den letzten Platz. Beste Bergedorfer Akteure waren Horst Peters (819) und Gerd Zühlke (816).

 

Ergebnisse und Tabellen

Spielberichte und Einzelwertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.