Punktspiele LFV Hamburg: Bergedorfer Teams siegreich

Eine blütenweiße Weste konnten die beiden Bergedorfer Landesliga-Teams am 5. Spieltag vorweisen. Die Damen der SG Nine Pin III gewannen ihr Turnier im Holstenhof deutlich vor dem KSK Halstenbek I, die Mannschaften KSK Halstenbek II und der 1. SC Norderstedt waren nicht angetreten. Herausragende SKV-Spielerin war erneut Tanja Slopianka mit 875 Holz, die zusätzlich noch bei der SG Nine Pin II aushalf und auch hier Turnierbeste war. In der Tabelle der Damen-Landesliga verbesserte sich die SG Nine Pin III auf den 2. Platz hinter der SG Nine Pin II.

An Spannung nicht zu überbieten war das Spiel der SKV Bergedorf II in der Herren-Landesliga gegen Komba-Holstein II. Mit zwei Achten in den letzten beiden Würfen sicherte Wilfried Rosseburg (869) seinem Team in Pinneberg den knappen Sieg mit einem Holz Differenz. Bester SKV-Spieler in dieser Partie war Robert Köhn mit 870 Holz.

Recht einseitig war dagegen das zweite Spiel der SKV gegen den SV Eidelstedt. Angeführt von Thomas Friedrich (885) gewann die Bundesliga-Reserve der Bergedorfer ungefährdet mit 56 Holz Differenz. In der Tabelle verbesserten sich die Grün-Schwarzen mit 14:13 Punkten auf den 6. Platz.

 

Ergebnisse und Tabellen

Spielberichte und Einzelwertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.