LM 2017 Bohle – Mannschaften: Drei Titel für SG Bergedorf-Hamburg

Bei den Mannschaftwettbewerben der diesjährigen Landesmeisterschaften in Pinneberg holten die Sportkegler der SG Bergedorf-Hamburg drei Titel.

 

Damen:

Ohne Bergedorfer Beteiligung verteidigte die SG souverän den im Vorjahr errungenen Titel. Mit 79 Holz Differenz wurde die eigene 2. Mannschaft, in der die SKV-Spielerin Nadine Schütt (886) das beste Ergebnis erzielte, auf den 2. Platz verwiesen. Tanja Slopianka fand keine Einstellung zu den Bahnen und ließ sich auswechseln. Gemeinsam mit Mandy Schnitzer kam sie am Ende auf 852 Holz. Beide SG-Teams werden die Farben des LFV Hamburg bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen vertreten.

 

Damen A:

Kampflos sicherte sich die SG den Titel und die DM-Fahrkarte. Alle anderen Hamburger Vereine waren nicht in der Lage, eine Mannschaft zu stellen.

 

Herren B:

Gemeinsam mit HKV-Spieler Holger Brose (876) gewannen Wilfried Rosseburg (848), Klaus-Dieter Bauer (870) und Joachim Kott (882) die Konkurrenz. Die Teams der KSG Altona sowie Titelverteidiger SV Eidelstedt wurden deutlich auf die Plätze verwiesen.

 

Herren A:

Erwartungsgemäß chancenlos war die SG-Mannschaft in der Halle des Gastgebers und Titelverteidigers Pinneberg. Am Ende betrug der Rückstand auf den amtierenden Deutschen Meister 53 Holz. Der 2. Platz, der zur Teilnahme an der DM berechtigt, war nie gefährdet. Verfolger 1. SC Norderstedt wurde mit 65 Holz auf Distanz gehalten. Im SG-Team kamen Michael Lüth (902), Jürgen Böttcher (890) und Carsten Bryde (899) zum Einsatz. Eine starke Leistung zeigte Thomas Bastian, der nach 70 Wurf für Jens Buck eingewechselt wurde.

 

Herren:

Eine desolate Vorstellung bot das Herren-Team der SG. Lediglich Marcel Dubbe (892) stemmte sich gegen die Niederlage gegen den Verein Pinneberger Kegler. Marc Berger (864) und der eingewechselte Henrik Kiehn passten sich mit ihren Leistungen dem Niveau der Mannschaft an. Am Ende gab es eine 99-Holz-Klatsche vom Titelverteidiger, die SG-Herren schafften so gerade eben das Mannschaftsergebnis der Meisterteams der Damen A und Herren B, die auf den gleichen Bahnen spielten.

 

Ergebnisse Landesmeisterschaften Mannschaften 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.