Category Archives: Berichte

1. BL Herren: Zwei souveräne Heimsiege für die SKV Bergedorf

SKV Bergedorf – SV Blau-Weiß Stavenhagen  5381:5284  3:0  52:26 Durch einen tollen Start von Steffen Ast (+37 in 60 Wurf) lagen die Gäste aus Mecklenburg nach der Hälfte der Startachse unerwartet mit 8 Holz in Führung. Doch die Bergedorfer Marc Berger (890) und Carsten Bryde (910) zeigten in ihrer zweiten Spielhälfte eine deutliche Leistungssteigerung und übergaben gegen Sven Wiesener (875) und Steffen Ast (899) einen 26-Holz Vorsprung an die Mittelachse. Durch das gute Ergebnis witterte Stavenhagen allerdings die Chance auf

Read more

1. BL Herren: Heimsieg gegen Meister SG ETV/Phönix Kiel

SKV Bergedorf – SG ETV/Phönix Kiel  5371:5332  2:1  44:34 Die SKV Bergedorf besteht ihre Feuertaufe gegen den neunfachen Meister aus Kiel, der mit vier aktuellen Nationalspielern im Holstenhof antrat. Michael Lüth (901) und Carsten Bryde (899) brachte die Gastgeber gegen Kai Ludorf (897) und Jörn Kemming (890) mit 13 Holz in Front. In der Mittelachse sorgte ausgerechnet ein vermeintlicher „No-Name“ der Gäste, Sascha Brinks (899) dafür, dass der Serienmeister zumindest eine realistische Chance auf den Gewinn des Zusatzpunktes behielt. Jürgen

Read more

1. BL Herren: SKV Bergedorf zahlt auswärts erneut Lehrgeld

Hertha BSC Berlin – SKV Bergedorf  5517:5409  3:0  52:26 Das Berlin-Wochenende begann für die Sportkegler der SKV Bergedorf bei der alten Dame Hertha. Gleich zu Beginn der Partie zeigten die Berliner Timo Koch (938) und Patrick Schneider (929), wie die Bahnen zu spielen sind. Marcel Dubbe (901) und der besonders enttäuschende Michael Lüth (886) mussten die Hausherren mit 80 Holz davon ziehen lassen.In der Mittelachse keimte dann noch einmal kurzfristig leichte Hoffnung bei den Gästen auf. Volker Schütt (912) und

Read more

1. BL Herren: SKV Bergedorf auswärts völlig chancenlos

SV 90 Fehrbellin – SKV Bergedorf  5350: 5112  3:0  57:21 Sein 100. Spiel in der 1. Bundesliga hatte sich SKV-Kapitän Michael Lüth ganz anders vorgestellt. Er war beim Spiel gegen Vizemeister Fehrbellin völlig von der Rolle und erzielte nur magere 831 Holz. Da auch sein Partner Heiko Titze mit 845 Holz deutlich hinter den Erwartungen aus der Einspielphase zurückblieb, führten die Gastgeber bereits nach der ersten Tour uneinholbar mit 117 Holz. Der Fehrbelliner Dirk Sperling erzielte dabei mit 913 Holt

Read more

1. BL Herren: Gelungener Saisonauftakt für die SKV Bergedorf

SKV Bergedorf – KC Einheit 95 Schwerin  5399:5232  3:0  52:26 Mit einem Heimspiel gegen den Vorjahresachten KC Einheit 95 Schwerin begann des Abenteuer 1. Bundesliga für die SKV Bergedorf. Bereits in der Startachse merkten die Gastgeber, dass in der 1. Bundesliga ein anderer Wind weht als in der 2. Bundesliga. Holger Trojahn  erzielte mit 902 Holz ein Ergebnis, das in der Vorsaison von keinem Gästespieler erreicht wurde. Trojahn wurde zwar von Carsten Bryde (913) in Schach gehalten, dies gelang Michael

Read more

Lüneburger Heideturnier 2018: SKV Bergedorf verteidigt Titel

Souverän verteidigte die SKV Bergedorf den im Vorjahr erstmals gewonnen Wanderpokal des Lüneburger Heideturniers. Mit dem zweitbesten Vorrundenergebnis aller Teilnehmer (nur Gastgeber KSG Lüneburg erzielte 18 Holz mehr) setzte sich die SKV souverän in ihrer Gruppe mit 3673 Holz durch, die 2. Mannschaft der SKV wurde mit 3656 Holz Zweiter. Mit einem Paukenschlag begann das Finale, gleich in der 1. Tour wurde die drei besten Finalergebnisse erzielt. Die Führung übernahm der VfL Stade (Ralf Schmidt, 929) vor dem SV Glienicke/Nordbahn

Read more

DM: Michael Lüth gewinnt sensationell Silber

Nach dem Gewinn der Silbermedaille auf der Deutschen Meisterschaft im Dreibahnenspiel sicherte sich Michael Lüth auch den Vizemeistertitel der Herren B bei den Deutschen auf Bohle in Neumünster. Nach gutem Start mühte sich Michael Lüth in der Mitte und hatte fast 20 Holz Rückstand auf die Führenden Uwe Trenke und Hans-Peter Buschbeck. Bei den letzen 40 Wurf passte dann alles. Mit fünf Holz Rückstand auf den Zweiten, Uwe Trenke, wechselte Michael als Dritter auf die letzte Bahn. Mit einem furiosen

Read more

DM: Michael Lüth gewinnt Silber in Wolfsburg

Bei den Deutschen Meisterschaften im 3-Bahnenspiel in Wolfburg wurde Michael Lüth überraschend Deutscher Vizemeister im Herren B Einzel. Mit einem starken Ergebnis von 839 Holz setzte Michael Lüth gegen die Konkurrenz durch und holt die Silbermedaille. Allein Hans-Peter Buscheck aus Cuxhaven war besser. Willi Rosseburg kam nicht über den 20. Platz hinaus. Im Wettbewerb der Herrenmannschaften gag es eine weitere große Überraschung. Die Mannschaft der SG-Bergedorf-Hamburg konnte sich gegen starke Konkurrenz behaupten und wurde Dritter. Berlin wurde hier mit weitem

Read more

SKV Herren folgen den Damen in die 1. Bundesliga

Nachdem die zweite Mannschaft der SG Nine Pin Hamburg mit Bergedorfer Damen in die erste Bundesliga aufgestiegen sind, folgt nun auch die Herren Mannschaft der SKV Bergedorf in die höchste Spielklasse. Der Meister der 2. Bundesliga Komba Holstein als auch LTS Bremerhaven als Vize hatten auf den Aufstieg verzichtet. So wurde die SKV Bergedorf als Dritter gefragt, den Aufstieg zu wagen. Mit Ausnahme der Saison 2002/2003, in der freiwillig die Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurückgezogen wurde, spielen die Bergedorfer

Read more

LM 2018 – SG Bergedorf-Hamburg gewinnt die meisten Titel

Die SG Bergedorf-Hamburg war bei den Landesmeisterschaften am erfolgreichsten. 11 von 16 Titel und 25 von 41 Medaillen waren eine starke Ausbeute für die Spielgemeinschaft. Die Endläufe wurden in der Halle in Neumünster ausgetragen, da dort auch die Deutschen Meisterschaften stattfinden. Im ersten Wettkampf des Tages, bei den Herren A, konnte sich kein Bergedorfer erfolgreich durchsetzen. Bester Spieler war Jens Buck auf dem sechsten Platz. Carsten Bryde landete auf dem enttäuschenden siebten Platz. Bei den Herren B überzeugte Joachim Kott

Read more
1 2 3 20